Voriger
Nächster

Herbstfest

Passend zu den kürzer werdenden Tagen, den kühleren Temperaturen und den bunten Blättern an den Bäumen feierten wir auch dieses Jahr ein Herbstfest in unseren beiden Heimen. Corona bedingt musste diesmal natürlich im kleinen Kreise und mit dem nötigen Mindestabstand gefeiert werden.

Die gute Laune und den Spaß ließen sich unsere Bewohner/innen trotz den Einschränkungen nicht nehmen und so wurde zu altbekannten Liedern, interpretiert von Musikduo „Feinkost“, kräftig geschunkelt und mitgesungen. Auf einem zünftigen Herbstfest darf natürlich neben guter Musik, auch ein Federweißer und ein deftiger Zwiebelkuchen nicht fehlen und so sorgte unsere Küche auch für den passenden kulinarischen Rahmen.

Am Ende war es wieder für jeden ein schöner Nachmittag, bei dem man auch in dieser „besonderen Zeit“ die Alltagssorgen ein wenig vergessen konnte.