Voriger
Nächster

Nikolausfeiern in den beiden Stiftungsheimen

Wie jedes Jahr, so auch 2015, hat der Nikolaus die Bewohner des Magdalenenheimes und des Hl. Geistspitals nicht vergessen. Mit seinem Begleiter Krampus und einem Engerl besuchte er die Bewohner/innen bei einer stimmungsvollen Nikolausfeier im Speisesaal und ließ für jeden Nikolaussackerl, gefüllt mit Schokolade, Nüssen und Orangen da. Natürlich besuchte er auch die Bewohner, die leider nicht an der Feier teilnehmen konnten, auf deren Zimmern.

Er fand auch für unsere Mitarbeiter/innen lobende Worte und dankte für die gute Arbeit zum Wohle der Bewohner.

Die Nikolausfeier wurde von den Betreuungsassistentinnen gestaltet. Es wurden Geschichten und Gedichte vorgetragen und Nikolauslieder gesungen. Die musikalische Begleitung übernahm Frau Christl Halbinger auf der Zither. Im Magdalenenheim erfreuten außerdem die Kinder der „Villa Kunterbunt“  mit ihren Liedern und Darbietungen die Bewohner/innen.