Voriger
Nächster

Herbstfest

In den vollbesetzten Sälen des Magdalenenheimes und des Hl. Geistspitals feierten Bewohner und viele Angehörige das Herbstfest. Die Betreuungsassistentinnen hatten wieder ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Es wurde gerätselt, geschunkelt und einige schwangen das Tanzbein. Reini Rogl trug ebenfalls zur guten Stimmung bei. Auch die Küche sorgte mit Kaffee und Kuchen und einer guten Brotzeit am Abend zum Gelingen bei. Mit einem Herzlichen Dank auch an die Mitarbeiterinnen und Kinder der „Villa Kunterbunt“, die mit einem Präsent für die Bewohner dem Fest einen Besuch abstatteten. Am Bildschirm in der Cafeteria können alle die Fotos in Ruhe ansehen.