Voriger
Nächster

Hl. Geistspitalstiftung heißt neue Nachwuchskräfte willkommen

Die Hl. Geistspitalstiftung Landshut stellt auch in Zukunft sicher, dass sich genügend bestens ausgebildete Fachkräfte um das Wohl der ihnen anvertrauten Bewohnerinnen und Bewohner in den beiden Stiftungsheimen kümmern: Nachdem dort heuer insgesamt sechs Auszubildende ihre Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft abgeschlossen haben und alle Absolventen in den beiden Stiftungshäusern Hl. Geistspital und Magdalenenheim übernommen wurden, stellte die Hl. Geistspitalstiftung Landshut auch kürzlich wieder insgesamt fünf neue Auszubildende ein. Der Stiftungsverwalter Dieter Groß und der Einrichtungsleiter der beiden Häuser, Heinz Sedelke, begrüßten die neuen Azubis und wünschten ihnen einen erfolgreichen und interessanten Ausbildungsverlauf. Die praktische Ausbildung erfolgt in den beiden Stiftungshäusern, die theoretische Ausbildung in der Altenpflegeschule der VHS als Kooperationspartner der Hl. Geistspitalstiftung.