Voriger
Nächster

Stabwechsel bei der Hl. Geistspitalstiftung

Nach über einem Jahrzehnt Tätigkeit in den beiden Stiftungshäusern Hl. Geistspital und Magdalenenheim hat kürzlich Heinz Sedelke (links) das Amt der Einrichtungsleitung an seine Nachfolgerin Jadranka Zizak (Mitte übergeben. Der Stiftungsverwalter Dieter Groß (rechts) wünschte Herrn Sedelke für seinen wohlverdienten Ruhestand alles Gute und bedankte sich für die hervorragende Zusammenarbeit und sein großes Engagement. Der neue Einrichtungsleiterin wünschte Herr Groß viel Erfolg für ihren neuen Aufgabenbereich.

Frau Zizak schloss 2006 ihre Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin bei der Hl. Geistspitalstiftung ab. Im Jahr 2014 übernahm sie die Aufgaben der Wohnbereichsleitung im Wohnbereich Trausnitz des Hl. Geistspitals. Gleichzeitig besuchte sie die Basisweiterbildung zur Pflegedienstleitung und anschließend zur Einrichtungsleitung bei der VHS Landshut/ Altenpflegeschule, die sie beide erfolgreich abschloss. Nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit übernimmt sie nun ab 1. Juni die verantwortungsvolle Aufgabe der Einrichtungsleitung für die beiden Stiftungshäuser.