Voriger
Nächster

Verabschiedung einer langjährigen Mitarbeiterin

Ende März beendet die Gesundheits- und Krankenpflegerin Frau Kaupe Rita ihren Dienst im Hl. Geispital und geht in den verdienten Ruhestand. 1996 begann Frau Kaupe als Dauernachtwache ihren Dienst. Von Januar 2003 bis April 2007 leitete sie den Wohnbereich „Martin“ als Stationsleitung und ab diesem Zeitpunkt arbeitete sie bis zum Ruhestand als Krankenschwester. Für die hervorragende Arbeitsleistung und ihr Engagement in unserem Haus, bedankte sich der Stiftungsverwalter Herr Groß und Einrichtungsleiter Herr Sedleke mit einem Blumenstrauß. Sie wünschten Frau Kaupe Gesundheit und Zufriedenheit im neuen Lebensabschnitt. Auch die Mitarbeiter des Wohnbereich wünschten ihr alles Gute.