Voriger
Nächster

Verabschiedung einer langjährigen Mitarbeiterin

Kürzlich wurde im Magdalenenheim unsere langjährige Mitarbeiterin Frau Maria Höniges in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Seit über 26 Jahren arbeitete Frau Höniges in der Küche des Magdalenenheimes als Küchenhilfe und war aufgrund ihrer freundlichen und sehr engagierten Art bei Bewohner/innen und Kollgen gleichermaßen beliebt.

Nun konnte Frau Höniges nach einem arbeitsreichen Leben zum 31.12.2017 in den Ruhestand eintreten. Der Stiftungsverwalter der Hl. Geistspitalstiftung Dieter Groß und der stv. Küchenleiter Diethelm Schnabel verabschiedeten sich mit einem Blumenstrauß im Namen des gesamten Teams. Wir danken auch auf diesem Wege nochmals für die stets gute Zusammenarbeit und wünschen unserer „Rentnerin“ viel Freude und vor allem Gesundheit im wohlverdientem Ruhestand.